"Mir trummle zäme"

Sa, 04.Februar 2017

"Mir trummle zäme" zeigte eindrücklich, wie gewinnbringend das gemeinsame Musizieren ist! Schon seit einiger Zeit ist es ein wichtiger Teil meines Unterrichtskonzeptes. Kleine und grosse Gruppen erarbeiteten gemeinsam Stücke nach ihrer Wahl. Und dabei fand ein erstaunliches Gemisch verschiedenster Instrumente seinen Platz: hier tauchte neben dem Drumset plötzlich ein Xylophon, eine afrikanische Basstrommel, ein Cajon oder ein selbstgebautes PVC-Rohrxylophon auf! Die Arrangements führten uns von grooviger Dancefloor Elektromusik über archaische afrikanische Rhythmen bis hin zu einem abenteuerlichen Mix von Filmmusikausschnitten. Selbstverständlich wurde auch wieder eine professionelle Band engagiert, welche für das Verbiegen der Balken im Leue-Saal zuständig war. Nun schon seit Jahren interpretieren die Lokalmatadoren des Waldenburgertals die von den Schülerinnen und Schülern ausgesuchten Stücke als frische, packende Songs.

"La musica del caribe"

Sa, 23.Januar 2016

Die Musikkulturen, die sich auf hunderten von Inseln der Karibik entwickelt haben, sind einzigartig in ihrer Vielfalt! Grund genug, ihnen ein ganzes Konzert zu widmen. Sei es bei feurigem Salsa, Guaguanco oder Cha-cha-cha aus Kuba, coolem Reggae aus Jamaika oder beschwingtem Calypso aus Trinidad, wir entführten den Besucher in der kalten Jahreszeit in die Wärme der Karibik. Die ambitionierten Schülerinnen und Schüler präsentierten sich einerseits in reinen Perkussionsensembles oder sie wurden begleitet von einer Auswahl von professionellen Musikern aus dem Waldenburgertal. Schülerbands aus der Region zeigten ihre Passion für die Musik. Und die Zuschauer gaben sich überrascht, als Sie sich plötzlich selber als Perkussionisten betätigen.